Ein guter Start ins Jahr sieht anders aus, denn die EU möchte Erdgas und Atomkraft zukünftig als „grün“ labeln.

Was ist der Sinn des Labels? 


• In diesem Jahr soll die neue „EU-Taxonomie“ in Kraft treten. Diese soll ein wichtiges Instrument des europäischen „Green Deal“ werden, mit dessen Hilfe die EU bis 2050 klimaneutral werden soll.  
• Innerhalb der Taxonomie-Verordnung wird klar festgelegt, wann eine Wirtschaftsaktivitäten oder eine Investition nachhaltig bzw. „grün“ ist. 
 • Investor*innen sollen damit angeregt werden, ihr Geld verstärkt in eine umwelt- und klimafreundliche Richtung zu lenken   

Wie war kam es dazu?


• Bereits im ersten Entwurf, welcher im Juni 2021 angenommen wurde, wurden die erneuerbaren Energien wie Wind, Wasser und Sonne als nachhaltig deklariert. 
• Die Einstufung von Gas und Atomenergie als nachhaltig, geschah erst mit dem am 31.12 veröffentlichten Entwurf der EU-Kommision  • Die Entscheidung gilt als Kompromiss: Deutschland sieht Gas als „Brückentechnologie“ an, lehnt Atomenergie hingegen vollständig ab, während Frankreich erst vor Kurzem einen Ausbau der Kernkraft verkündet hat.  

Wie geht’s weiter?


• Die Einstufungen ist in einigen Teilen der EU durchaus umstritten, einzelne Länder drohen bereits mit Klagen 
• Bis zum 12.1 haben die Sachverständigengruppen der Mitgliedsstaaten Zeit für eine Stellungsnahme. Ende Januar will die Kommision die Verordnung dann endgültig annehmen.
• Danach haben das EU-Parlament und der Rat der Europäischen Union vier Monate Zeit Einspruch einzulegen

Unsere Einschätzung? 


Wir brauchen kein falsches Ökosiegel für die teure Risikotechnologie Kernkraft oder den Klimakiller Gaskraft! Wir fordern von der Ampel Widerspruch gegen die Pläne der EU-Kommission. Deutschland muss klar gegen das Vorhaben Stellung beziehen und alles mögliche in die Weg leiten, um diesen Etikettenschwindel zu verhindern! 
Eine Klassifizierung von klima- und umweltschädliche Energieträgern als „nachhaltig“, wäre ein massiver Glaubwürdigkeitsverlust für die Nachhaltigkeitsziele der EU!    


Weitere Infos und unsere Quellen findet man folgend:
https://www.deutschlandfunk.de/taxonomie-104.html
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/ampel-eu-taxonomie-atom-gas-101.html
https://www.eurotopics.net/de/273839/kernkraft-und-erdgas-gut-fuers-klima-in-der-eu